Hefezupfbrot mit Zimt

Ob als Frühstück oder zum Kaffeekränzchen, Hefezupfbrot schmeckt zu jeder Tageszeit..., versuchen Sie es.

 

Gesamtzeit1 Std. 15 Min.Kategorie, ,

Zutaten:

Für den Hefe Teig
 500 g Mehl
 1 Hefewürfel, frisch
 80 g Zucker
 80 g Butter, warm
 250 ml Milch, Lauwarm
 1 Ei
Für die Füllung:
 150 g Zucker
 2 TL Zimt
 100 g Butter, weich

Zubereitung:

1

Alle Hefeteig Zutaten zu einem geschmeidigen Teig verarbeiten. Das geht am besten mit den Knethaken des Mixers. Danach muss der Teig etwa eine halbe Stunde abgedeckt ruhen. In dieser Zeit werden Zimt und Zucker gut vermischt und eine Kastenform mit Backpapier ausgelegt.Den Teig rollen Sie, nachdem Sie ihn noch einmal gut durchgeknetet haben, auf Ihrer Arbeitsfläche auf etwa 50 x 50 x 1 cm aus. Vergessen Sie keinesfalls die Arbeitsfläche vorher gut zu bemehlen, sonst klebt der Hefeteig daran. Auf den so ausgerollten Teig streichen Sie zuerst Butter und streuen danach die Zimt/Zucker Mischung gleichmäßig darauf aus. Den so zubereiteten Teig schneiden Sie in quadratische Stücke von 10 cm und Achtung! stellen sie in die Kastenform.Nach dem Backen aus der Form stürzen und auskühlen lassen.

Zutaten

Für den Hefe Teig
 500 g Mehl
 1 Hefewürfel, frisch
 80 g Zucker
 80 g Butter, warm
 250 ml Milch, Lauwarm
 1 Ei
Für die Füllung:
 150 g Zucker
 2 TL Zimt
 100 g Butter, weich

Verzeichnisse

1

Alle Hefeteig Zutaten zu einem geschmeidigen Teig verarbeiten. Das geht am besten mit den Knethaken des Mixers. Danach muss der Teig etwa eine halbe Stunde abgedeckt ruhen. In dieser Zeit werden Zimt und Zucker gut vermischt und eine Kastenform mit Backpapier ausgelegt.Den Teig rollen Sie, nachdem Sie ihn noch einmal gut durchgeknetet haben, auf Ihrer Arbeitsfläche auf etwa 50 x 50 x 1 cm aus. Vergessen Sie keinesfalls die Arbeitsfläche vorher gut zu bemehlen, sonst klebt der Hefeteig daran. Auf den so ausgerollten Teig streichen Sie zuerst Butter und streuen danach die Zimt/Zucker Mischung gleichmäßig darauf aus. Den so zubereiteten Teig schneiden Sie in quadratische Stücke von 10 cm und Achtung! stellen sie in die Kastenform.Nach dem Backen aus der Form stürzen und auskühlen lassen.

Hefezupfbrot mit Zimt

Schreibe einen Kommentar

Menü schließen
×
×

Warenkorb